Blog des OERInfo-Projekts SynLLOER

custom header picture

SynLLOER openLab: erweiterte Workshop-Übersicht online!

14. August 2017 synlloer Keine Kommentare

Das openLab des SynLLOER-Projekts bietet Hands On-Support zu vielen Fragen bei der Arbeit mit und der Produktion von OER.

Neben unseren Schul-Workshops und dem offenen Werkstatt-Bereich (immer Donnerstags, 14-18 Uhr am Universitätskolleg, Schlüterstr. 51, Raum 4018) gibt es von SynLLOER nun auch eine Auswahl von themenspezifischen Workshops für die Uni!

Plakat „Der Weg zu OER“ für Schulen & Hochschulen

11. July 2017 synlloer Keine Kommentare

Gemeinsam mit der Redaktion des Fachmagazins Synergie (siehe dazu auch der vorhergehende Post) hat SynLLOER ein Poster entwickelt, das die verschiedenen Schritte aufzeigt, die zur Erstellung von OER empfohlen werden.

Das Poster ist gedacht für die Zielgruppe der Lehrenden an Hamburger Schulen und Hochschulen und möchte in diesem Kontext im oftmals als unübesichtlich wahrgenommenen Informationsdschungel eine erste Orientierungshilfe zum Thema OER bieten.

Fachmagazin Synergie #3 „Agilität“ mit Themenschwerpunkt zu OER erschienen! Mit dabei: das ‚Synergie Praxis‘-Heft OER 2017

21. June 2017 synlloer 1 Kommentar

Zum heutigen 21.03.2017 erscheint Synergie: Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre in der dritten Ausgabe zum Thema „Agilität“ auch das erste Mal mit dem Themenschwerpunkt Open Educational Resources (OER). Schon länger adressiert das Fachmagazin Synergie nicht nur die wissenschaftliche Community im Bereich von Lehren und Lernen mit digitalen Medien, sondern zielt auch auf den wissenschaftlichen Nachwuchs und will zudem das Interesse einer breiteren Öffentlichkeit gewinnen.

In Kooperation mit SynLLOER etabliert die Synergie-Redaktion nun ab Ausgabe 03 einen über mehrere Ausgaben tragenden Themenschwerpunkt zu OER, der das in Deutschland wachsende Feld der Offenen Bildungsmaterialien beleuchtet und ein breites Spektrum von Praxisberichten aus Schulen über Initiativen und Forschungsansätzen in der Hochschule bis hin zu Analysen auf Mikro-, Meso- und Makroebene auffächert, die sowohl einzelne Aspekte, Case Studies, Verbundprojekte oder auch die nationalen und internationalen Rahmenbedingungen von Openness und Offenen Bildungsmaterialien multiperspektivisch betrachtet.

SynLLOER openLab – offene wOERrkstatt

08. May 2017 synlloer Keine Kommentare

OpenLab Logo mit dem Slogan: Hands-on – Support zur Erstellung freier Lernmaterialien

Ziele der Werkstatt

  • Beratungs- und Anlaufstelle für mediale Frage- und Problemstellungen zu den Themenbereichen:
    • Digital Publishing
    • OER allgemein
    • Open Access
    • Medienproduktion und -integration
    • Open Source
    • Lizenzierung
  • Rückkanal zu Infoveranstaltungen / Workshops / Fortbildungen des SynLLOER-Projekts (siehe https://uhh.de/synlloer-events )
  • Aufbau und Förderung des Toolbaukastens mit u.a. GitBook, Digitale Skripte, WordPress, WP-H5P, etc.

Zielgruppen der Werkstatt

  • Durch SynLLOER-Workshops aktivierte Lehrende von Hamburger Schulen und Hochschulen
  • Projektberatung /-unterstützung ergänzend zu bestehenden Strukturen, bspw. e-Learning-Büros, für Lehrende und Studierende der Universität Hamburg

Modus/Form (Turnus, Veranstaltungsart)

  • openLab/Offene Werkstatt mit festen Zeiten, aktuell Donnerstags von 14–18 Uhr
  • Individualisierte Workshops für Kleingruppen während der Offenen Werkstatt oder nach Terminabsprache via synlloer@uni-hamburg.de
  • Grundhaltung: Hilfe zur Selbsthilfe