Blog des OERInfo-Projekts SynLLOER

custom header picture

(Deutsch) Offene Bildungsmaterialien und Open Education

20. June 2018 synlloer No Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Beitrag von Tobias Steiner zur Ringvorlesung “Open Knowledge” der HAW Hamburg am 21.06.2018.

Die Rahmung der Ringvorlesung wie folgt:

In einer vernetzten, digitalen Gesellschaft ist ein freier und unbeschränkter Zugang zu Wissen und Information zu jeder Zeit an jedem Ort möglich geworden. Neue Informations- und Kommunikationstechnologien erlauben den Bürgern mehr Teilhabe, verbesserte Kommunikations- und Kooperationsmöglichkeiten beispielsweise in Bezug zum staatlichen Verwaltungshandeln oder beim Zugang zu öffentlich finanzierten Lehrangeboten und Forschungsergebnissen.

Die Ringvorlesung Open Knowledge führt in die „Openness-Kultur“ ein und stellt innovative Openness-Projekte näher vor. Dazu sind ab Ende April jeweils Donnerstagabend öffentliche Vorträge von Experten geplant zu Themen wie Open Data, Open Education, Open Access, Open Government, Offene Lizenzen und Informationsfreiheit.

Die wöchentlichen Veranstaltungen bieten Raum für Diskussionen und Austausch für die Hochschulöffentlichkeit und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Es können einzelne Vorträge oder die ganze Ringvorlesung besucht werden. Der Besuch der Vorträge ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Präsentationsfolien:


Creative Commons Lizenzvertrag
H5P-Präsentation “Offene Bildungsmaterialien und Open Education” von Tobias Steiner für Universität Hamburg ist lizenziert unter einer CC BY 4.0 International Lizenz.

(Deutsch) Digitally Yours: Offenheit in allen Phasen

03. May 2018 Manfred Steger No Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Workshop am Donnerstag, den 03.05.2018 bei der OpERA Informations-& Netzwerktagung zur Thematik: Offene Bildungsmaterialien an Hochschulen und in der akademischen Weiterbildung. Im Fokus dieses Workshop stehen sog. Toolchains, sprich eine Verkettung von Programmen die zur Produktion von OER nötig sind.


Creative Commons Lizenzvertrag
H5P-Präsentation “Digitally Yours: Offenheit in allen Phasen” von Tobias Steiner, Manfred Steger, Celestine Kleinesper und Astrid Wittenberg für SynLLOER ist lizenziert unter einer CC BY 4.0 International Lizenz.

(Deutsch) Wie und wo finde ich frei verwendbare Unterrichtsmaterialien?

23. January 2018 synlloer No Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.


Creative Commons Lizenzvertrag
H5P-Präsentation “Wie und wo finde ich frei verwendbare Unterrichtsmaterialien?” von Christina Schwalbe, Lucas Jacobsen, Klaas Opitz, Anna-Sophie Schubert für SynLLOER ist lizenziert unter einer CC BY SA 4.0 International Lizenz.

(Deutsch) Copy and Paste – darf ich das?! Eine Einführung in Urheberrecht und die Creative Commons

06. November 2017 Lucas Jacobsen No Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Im Kontext der SynLLOER-Workshopreihe, die in Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg konzipiert ist, entstand das OER-Informations-Modul: Copy & Paste – darf ich das?! Eine Einführung in Urheberrecht und Creative Commons.



Creative Commons Lizenzvertrag
H5P-Präsentation “Copy & Paste – darf ich das?! Eine Einführung in Urheberrecht und die Creative Commons” von Christina Schwalbe, Lucas Jacobsen, Klaas Opitz für SynLLOER ist lizenziert unter einer CC BY SA 4.0 International Lizenz.

SynLLOER openLab: erweiterte Workshop-Übersicht online!

14. August 2017 synlloer No Comments

Das openLab des SynLLOER-Projekts bietet Hands On-Support zu vielen Fragen bei der Arbeit mit und der Produktion von OER.

Neben unseren Schul-Workshops und dem offenen Werkstatt-Bereich (immer Donnerstags, 14-18 Uhr am Universitätskolleg, Schlüterstr. 51, Raum 4018) gibt es von SynLLOER nun auch eine Auswahl von themenspezifischen Workshops für die Uni!

Info-Workshops Hochschule

07. August 2017 synlloer No Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Für alle Hochschul-Workshops gilt eine Mindestteilnehmendenzahl von drei Personen. Um Voranmeldung über das Workshop-Formular wird gebeten.

Generell steht zudem das openLab für sämtliche Fragen zu digitalen Tools, Creative Commons-Lizenzen etc. zur Verfügung.

[ecs-list-events cat=”university” limit=’30’ design=”compact” venue=”true” titlesize=”18px” orderby=”start date” order=”ASC”]

(Deutsch) Plakat “Der Weg zu OER” für Schulen & Hochschulen

11. July 2017 synlloer No Comments

“>SynLLOER-openLab würden wir uns sehr freuen!

Creative Commons Lizenzvertrag
Blog-Beitrag & Abbildung “Plakat: Der Weg zu OER” für Schulen & Hochschulen” von Projekt SynLLOER – Synergien für Lehren und Lernen durch OER ist lizenziert unter einer CC BY SA 4.0 International Lizenz.

(Deutsch) Jointly Train-us-OER-Trainer 12./13.06.17

08. June 2017 Manfred Steger No Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Weimar, es kann losgehen! Wir freuen uns schon darauf am 12./13.06.17 beim Jointly Train-us-OER-Trainer Event aktiv mitzuwirken. Im geplanten Workshop erarbeiten wir zuerst das OER-Produktions-Modul: OER erstellen und verteilen.

SynLLOER Info-Workshops

02. May 2017 synlloer No Comments

Zum Alltag einer jeden Lehrerin und eines jeden Lehrers gehört es dazu: die Suche nach Lernmaterialien für den Unterricht. Nicht immer sind Schulbücher ausreichend. Dann werden munter Arbeitsblätter untereinander getauscht, manchmal selber zusammengestellt aus kopierten Buchseiten, Bildern, Aufgabenschnipseln, die man schon immer verwendet etc., manchmal mit Medien und Ideen aus dem Internet ergänzt, manchmal findet man ein ganzes Modul im Internet… – doch Hand auf’s Herz: wissen Sie immer so genau, ob das urheberrechtlich alles so in Ordnung ist? In vielen Fällen bewegt man sich hier nämlich in einer Grauzone.

Rechtlich auf der sicheren Seite ist man hingegen, wenn man ganz bewusst Open Educational Resources (kurz: OER) einsetzt. OER sind Lehr- und Lernmaterialien, die unter freien Lizenzen zur Verfügung stehen, und frei und kostenlos verwendet sowie meist sogar bearbeitet und wieder veröffentlicht werden dürfen. Wollen Sie gerne mehr erfahren über die Nutzung von OER, über freie Lizenzen und die Frage, wie man diese Thematik auch im Unterricht behandeln kann? Anfang 2017 wurde an der Universität Hamburg das Projekt SynLLOER gestartet mit dem Ziel, Open Educational Resources in den Hamburger Schulen und Hochschulen bekannter zu machen und langfristig die Nutzung offener Bildungsmaterialien zu fördern.

Für Lehrerinnen und Lehrer bieten wir über das LI Fortbildungen zu OER und freien Lizenzen an. Darüber hinaus kommen wir auch gerne direkt zu Ihnen an Ihre Schule – wenn Sie einen maßgeschneiderten Workshop für Ihr Kollegium wünschen oder einfach Interesse am Thema haben, sprechen Sie uns gerne an! Und wenn Sie praktisches Interesse haben: für direkten Hands-On Support bieten wir eine wöchentliche offene Werkstatt an der Uni. Wir kommen auch gerne direkt zu Ihnen in die Schule – wenn Sie einen maßgeschneiderten Workshop für Ihr Kollegium wünschen oder einfach Interesse am Thema haben, sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt: Tobias Steiner, Universität Hamburg | synlloer@uni-hamburg.de Weitere Informationen hier im Blog: uhh.de/synlloer


Folgende Veranstaltungen bietet das SynLLOER-Projekt in Kooperation mit der Hamburger Schulbehörde und dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg in 2017 und 2018 an.

Veranstaltungen für Schulen:

[ecs-list-events cat=”school” limit=’30’ design=”compact” venue=”true” titlesize=”16px” orderby=”start date” order=”DESC”]

(Deutsch) OERCamp 2017 Nord: Workshop-Programm steht!

13. April 2017 synlloer No Comments

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Seit 2012 gibt es in Deutschland OERcamps, die sich als Treffen von Praktiker*innen im Themenfeld um digitale und offene Lehr-Lern-Materialien (Open Educational Resources [OER]) verstehen.

Unter der Schirmherrschaft der UNESCO findet im Jahr 2017 das OERCamp 2017 gleich an vier Orten (Süd, West, Nord und Ost) statt.

Seite 1 von 2